inicio mail me! Abonnieren

GEWALT Single auf InACar und SLOWBOY Records

Wie es zu dieser Veröffentlichung kam.
Helen und ich hatten uns gerade kennengelernt. Sie nimmt mir die Angst davor, etwas mit Musik zu sagen, ich nehme ihr die Angst vor ihrer Gitarre. Die Band heißt Gewalt. Mit Beats von einer Maschine. Kitty Solaris empfiehlt uns Yelka. Yelka ist zuerst unsicher wegen Gewalt. Nach der ersten Probe versteht sie, und ist ab dann Gewalt. Wir drei sind ein Glücksfall für uns.
Wenn wir 5 Lieder haben und sie nicht spielen können, wollen wir auftreten. Ran Huber fragt uns ob wir Auftreten wollen. Wir sind gerade beim vierten Lied und sagen ja. Wir würden gerne Freunde einladen, haben aber keine Aufnahme. Jari Altermatt postet auf Facebook ein Foto von einem 80er 4 Track Kassettenrecorder, den er sich am Tag zuvor kaufte. Wir Fragen ihn, ob er uns damit im Proberaum aufnimmt. Ja. Aber nur ohne irgendwas am Rechner zu mischen, oder der ganze Scheiss. Zwei Tage später sind zwei Lieder fertig. “Szene einer Ehe” gefällt uns so gut, dass wir ein Video aus Fassbinder Klassikern und gewaltvollen Tanzszenen zusammenkloppen.
Michael Schipphorst findet das Video und fragt uns, ob wir Lust haben, eine 7 Inch zu machen.
Zu Pandora drehen wir mit Edisonga ein Video in dem wir Berlin mit einer tibetanischen Kriechtechnik mit unseren Körpern vermessen. Großartig und verstörend.
Wir treten im Antye Ökelsund mit 5 Liedern, die wir nicht spielen können, auf. Alle Freunde kommen und es ist ausverkauft. Leute hören von draußen zu. Wir sind gerührt.
Kitty Solaris lädt uns in ihre lowfi Lounge in den Schokoladen ein. 5 Proben später haben wir 7 Lieder.”..Limiter” und “wir sind sicher” sind dazu gekommen und, als wir sie im Schokoladen spielen, wissen wir nicht, ob wir durchkommen. Leute erzählen uns, sie hätten geweint.
Die Testpressung kommt, Schippy bittet uns diesen Text zu schreiben. Hier ist er.

Gewalt - Szene einer Ehe 7″

Tracklisting: A Szene eine Ehe (4:19)    B Pandora (3:10)

Besetzung: DM1// Yelka Wehmeier// Helen Henfling// Patrick Wagner
Musik: Wehmeier, Henfling, Wagner
Text: Wagner
Verlag: Under Copyright Control 2015
Label: InACar & Slowboy
Thema: Wucht, Verdichtung, Eskalation, Krach

Bei Interesse Mail an info@slowboy.de